Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Krozingen
BAB5: Lkw-Anhänger mit maroder Bremsanlage auf der A5 aus dem Verkehr gezogen.

Freiburg (ots) - Im Rahmen einer Streife auf der Autobahn A5 wurde am Mittwoch, den 10.12.2014, von den Verkehrsüberwachungsspezialisten der Verkehrspolizei Freiburg auf der Gemarkung Bad Krozingen ein tschechischer Lkw mit Anhänger angehalten und kontrolliert.

Das Fahrzeug war zum Kontrollzeitpunkt mit 2 Tonnen Dämmmaterial beladen und auf dem Weg aus der Tschechischen Republik nach Frankreich. Schon bei der Einfahrt in die Kontrollörtlichkeit wurde ein dumpfer Schlag im Bereich Anhängerdeichsel wahrgenommen. Bei einer leichten Abbremsung lief der Dämpfer komplett zusammen und schlug beim Zugfahrzeug auf, wodurch der darunter befindliche Hinterreifen offensichtlich während der Fahrt schon bis auf die Karkasse abgeschabt worden war. Weiterhin waren das Abrissseil defekt, Schubstangenköpfe ausgeschlagen, Schwingungsdämpfer stark beschädigt und Bremsflüssigkeitsverlust an beiden Achsen des Anhängers festzustellen.

Ein hinzugezogener amtlicher Sachverständiger für den Kfz-Verkehr bestätigte die Mängel und bezeichnete das Fahrzeug wegen der maroden Bremsanlage als total Verkehrsunsicher. Die Weiterfahrt wurde dem Lkw-Gespann untersagt und zu einer Freiburger Lastwagenfachwerkstatt verbracht, wo der Anhänger repariert werden soll. Der Fahrzeuglenker musste zudem ein Bußgeld in dreistelliger Höhe bezahlen.

pv / cz

Rückfragen bitte an:
Christian Zitzmann
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 3233
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: