Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Breitnau, Titisee-Neustadt, Unfälle auf Grund der winterlicher Straßen

Freiburg (ots) - Am 08.12.14, gegen 07.30 Uhr, fuhr eine Fahrzeugführerin auf der B 500, Gemarkung Titisee-Neustadt, OT Waldau, in Richtung Furtwangen. Im Bereich des "Lachenhäusle" kam die Fahrzeugführerin in Folge Schneeglätte in einer Linkskurve ins Schleudern und in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überfuhr an einer Böschung zwei kleine Bäume, wobei es sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. Die Fahrzeugführerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurde nach der Erstversorgung durch DRK und Notarzt zur Beobachtung in eine Klinik verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Waldau war mit 14 Mann vor Ort, übernahm die Brandsicherung und unterstützte bei der Bergung des Fahrzeuges.

Bei der Einfahrt von der Donaueschinger Straße zu einem Einkaufsmarkt in Titisee-Neustadt, OT Neustadt, kam am 08.12.14, gegen 16.45 Uhr, ein 32-jähriger Fahrzeugführer in Folge Schneeglätte nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Ein auf der Insel montiertes Verkehrszeichen wurde dabei beschädigt. Wie Zeugen mitteilten, flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Er konnte wenig später zu Hause angetroffen werden. Da er sichtlich alkoholisiert war, wurde ihm nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in einer Klinik eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Am heutigen Morgen, am 09.1.214, gegen 03.30 Uhr, kam der Fahrer eines Lieferwagens auf der B 31, Gemarkung Breitnau, Fahrtrichtung Donaueschingen, auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Straße in der "Löffeltalkurve" nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den dort installierten Schutzplanken. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: