Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Betzenhausen: Hund bringt junge Radfahrerin zu Fall - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Am 04.12.2014 kam es im Bereich des Seeparks zu folgendem Vorfall, der bei der Polizei heute angezeigt wurde.

Eine 14jährige Radfahrerin befuhr gegen 17:00 Uhr den gemeinsamen Fuß- und Radweg im Seepark. Auf Höhe des Studentenwohnheims kam sie durch einen freilaufenden Hund zu Fall. Die Halterin des Hundes und ihr Begleiter sowie eine Mutter mit Kinderwagen leisteten dem jungen Mädchen erste Hilfe. Das Mädchen brach sich durch den Sturz die linke Hand und zog sich eine Hüftprellung zu.

Bei der Hundehalterin handele es sich um eine 20 bis 25jährige Frau mit Zahnspange und südlichem Aussehen. Bei dem Hund handele es sich um einen Labrador, der zuvor noch mit dem Labrador einer älteren Dame auf der Wiese gespielt habe.

Um den Sachverhalt aufzuklären sucht die Polizei nun Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Hundehalterin oder zum Sachverhalt insgesamt machen können. Insbesondere von Interesse könnten hierbei die ältere Dame oder die Mutter mit Kinderwagen sein. Hinweise bitte an Tel: 0761-8823100.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: