Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Dieseldiebe entwenden rund 1.300 Liter Kraftstoff

Freiburg (ots) - An einem in Müllheim an der Bundesstraße 3 geparkten Lkw entwendeten Unbekannte in der Nacht von Samstag, 29. November, auf Sonntag, 30. November, rund 500 Liter Dieselkraftstoff. Der Tankverschluss wurde hierfür von den Tätern gewaltsam geöffnet. Vermutlich in derselben Nacht wurde auch ein Autohaus in Müllheim in der Kinzigstraße aufgesucht. Der oder die Täter hatten sich an drei geparkten Lkw's zu schaffen gemacht und auch dort insgesamt 800 Liter Diesel abgesaugt. Die Polizei in Müllheim bittet um sachdienliche Hinweise zu den Tätern und deren Fahrzeuge, unter Tel. 07631-17880.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: