Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Arbeiter stürzt von Mülllaster

Freiburg (ots) - Weil am Rhein. Bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Weil-Haltingen wurde ein Müllwerker erheblich verletzt. Der 36-jährige Mann war mit einem Müllaster von Haus zu Haus unterwegs, stand während der Fahrt auf der Trittfläche und hielt sich am Haltegriff fest. Vermutlich aufgrund erheblicher Alkoholeinwirkung fiel der Müllwerker von der Trittfläche und stürzte auf die Straße. Hierbei verletzte er sich mittelschwer und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Hierbei zeigte sich der Verletzte nicht ganz friedlich. Polizeibeamte stellten bei dem Verunglückten einen Alkoholpegel von fast 2 Promille fest.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: