Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gottenheim - Verkehrsunfall, Verursacher meldet sich

Freiburg (ots) - Gottenheim - Der Unfallverursacher, der in der vergangenen Woche in der Schulstraße in Gottenheim einen Pkw beim Rangieren beschädigt hatte, hat sich mittlerweile aufgrund des Presseartikels bei der Polizei gemeldet. Erst bei Tageslicht konnten damals die Beschädigungen an dem geparkten Fahrzeug festgestellt werden.

Ursprungsmeldung: Gottenheim - Verkehrsunfallflucht

Gottenheim - Am 25. November 2014 wurde gegen 20:45 Uhr auf dem Parkplatz in der Schulstraße in Gottenheim ein dort abgestelltes Fahrzeug von einem anderen Verkehrsteilnehmer angefahren und beschädigt. Der Besitzer des beschädigten Fahrzeuges befand sich zu diesem Zeitpunkt bei einer Informationsveranstaltung für den DSL-Ausbau. Der Unfallverursacher, ein "älterer Herr", hatte sich wohl auch nach dem Besitzer des angefahrenen Fahrzeuges erkundigt und mit einem weiteren Zeugen gesprochen. Ein Schaden war wegen der Dunkelheit zu diesem Zeitpunkt offensichtlich nicht erkannt worden. Allerdings sind nun bei einer Überprüfung in der Helligkeit deutliche Kratzspuren und eine Eindellung feststellbar. Das Polizeirevier Breisach bittet den Verursacher oder weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 07667 9117-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Telefon: 07667 9117-111
E-Mail: winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: