Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg - Tauben aus Kleingartenanlage entwendet

Freiburg (ots) - In der Mülhauser Straße in Neuenburg entwendeten unbekannte Täter aus einem Taubenschlag rund 24 Zuchttauben. Der Verschlag war mit einem Vorhängeschloss gesichert, welches von den Taubendieben gewaltsam geöffnet wurde. Die Tauben hatten einen Wert von ca. 500 Euro. Vor etwa zwei Wochen hatten Einbrecher bereits im selben Taubenschlag 16 Tauben entwendet, von welchen bislang jede Spur fehlt. Die Polizei in Neuenburg bittet um Hinweise zum Verbleib der Tiere und um Hinweise zu den möglichen Tätern, unter Tel. 07631-748090.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: