Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Ungewöhnlicher Fund in Baugrube; Todtnau: Firmeneinbruch mit hohem Sachschaden

Freiburg (ots) - Maulburg: Ungewöhnlicher Fund in Baugrube

Einen ungewöhnlichen Fund machte am späten Sonntagnachmittag ein Passant in Maulburg. Inmitten einer Baugrube in der Emil-Kuttler-Straße fand er eine Hose und Schuhe samt Socken und entschloss sich, die Fundstücke zur Polizei zu bringen. Die Ordnungshüter nahmen die Sachen unter die Lupe und fanden in der Hose einen Geldbeutel, in dem sich ein Ausweis befand. Auf Grund dessen konnte der Besitzer der Bekleidungsstücke ausfindig gemacht werden. Bei der Übergabe an dessen Haustüre gab der Mann kleinlaut an, dass er am Vorabend auf einer Party wohl zu viel getrunken hatte. Auf dem Nachhauseweg stürzte er im Rausch in die Baugrube. Dort entledigte er sich seiner Sachen, bevor er den restlichen Weg nach Hause in Angriff nahm. Was ihn zu seinem doch seltsamen Verhalten bewog, verriet der Mann nicht. Den "Absturz" überstand er übrigens, mit Ausnahme eines "Katers", unversehrt.

Todtnau: Firmeneinbruch mit hohem Sachschaden

Einen schadensträchtigen Einbruch gab es in der Nacht zum Montag in der Gewerbestraße. Heimgesucht wurde ein Firmengebäude, in das die Einbrecher nach Einschlagen eines Fensters einstiegen. Anschließend suchten sie nach Wertsachen und öffneten zahlreiche Schränke und Rollos. Einige davon wurden mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Aus einer Kasse entnahmen die Täter Münzgeld. Des Weiteren drangen sie nach Aufbrechen einer Türe in einen Werkstattraum ein und durchsuchten ihn. Wertvolle Geräte blieben unangetastet, was den Schluss zulässt, dass die Täter ausschließlich auf Geld aus waren. Sie richteten erheblichen Schaden an, der sich nach einer ersten Schätzung auf mehrere tausend Euro beläuft.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: