Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Erfolgreiche Fahndung nach Hinweis auf verdächtige Fahrweise von PKW - zahlreiche Straftaten

Kirchzarten (ots) - Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete am Freitag, den 29.11.2014, gg. 21:30 Uhr, über Notruf, dass vor ihm ein PKW mit Magdeburger Zulassung auf der BAB A5, Riegel in Richtung Freiburg unterwegs sei. Das Fahrzeug falle durch sehr stark wechselnde Geschwindigkeiten und teilweise unsichere Fahrweise auf. Durch Kräfte des Polizeirevier Freiburg-Süd konnte das Fahrzeug letztendilch im Bereich Kirchzarten angehalten und der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 28 jährige PKW Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinwirkung stand. Zudem wurden kleinere Mengen synthetischer Drogen aufgefunden. Die weiteren Ermittlungen auf der Dienststelle ergaben, dass der Fahrer noch nie im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, weshalb auch gegen den Fahrzeughalter Ermittlungen wegen Verdachts des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet wurden.

ml/flz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: