Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn schwer verletzt - ZEUGENAUFRUF

Freiburg (ots) - Heute, um 14:50 Uhr, kam es in Freiburg im Bereich der Haltestelle Binzengrün zu einem Zusammenstoß zwischen einem 82-jährigen Fahrradfahrer und einer Straßenbahn der Linie 5. Vermutlich missachtete der Radfahrer das Rotlicht und wurde von der querenden Straßenbahn seitlich erfasst. Durch den Zusammenprall wurde der Radfahrer, der einen Helm getragen hat, schwer verletzt. Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg hat den Unfall aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0761-8823100 zu melden.

Stand: 17:15 Uhr

FLZ/as

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg, Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 / 882-1011 oder -3333
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: