Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Zu schnell 1
Gutach: Zu schnell 2

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Waldkirch: Zu schnell 1

Am Mittwoch, um die Mittagszeit, fuhr eine junge Frau mit ihrem Kleinwagen die Straße "Dettenbach" hinunter. Vermutlich führte die Kombination aus einem Schreck, weil Gegenverkehr kam, und nicht angepasster Geschwindigkeit zu einem Verkehrsunfall. Die 19-Jährige rutschte auf feuchter Fahrbahn mit blockierenden Reifen in einer Linkskurve geradewegs auf den etwa zwei Meter tiefer gelegenen Dettenbach zu. Das Gestrüpp und der weiche Boden bremsten die Energie relativ sanft ab, weshalb es zu keiner heftigen Kollision kam und der Wagen auch nicht im Bach landete. Die Frau blieb unverletzt, sieht nun aber einem Bußgeldverfahren wegen nicht angepasster Geschwindigkeit entgegen.

Gutach: Zu schnell 2

Eine andere Autofahrerin war am späten Mittwochnachmittag auf der Landstraße in Gutach unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kam die Frau auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Durch die Wucht der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen sehr wahrscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei schätzt diesen auf weit über 10.000 Euro. Die Unfallverursacherin blieb nach derzeitigem Erkenntnisstand unverletzt. Die entgegenkommende Frau hingegen zog sich Verletzungen zu.

wr / rb

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: