Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ühlingen-Birkendorf/Ühlingen. Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Sackkarren

Freiburg (ots) - Ühlingen-Birkendorf/Ühlingen. Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch in Lebensmittelgeschäft.

Wie bereits berichtet, wurde in der Nacht zum Montag in den Edeka-Markt in Ühlingen eingebrochen. Die Täter rissen einen am Boden verankerten Tresor heraus und transportierten ihn ab. Zum Abtransport wurde ein blauer Sackkarren verwendet, den die Täter im Lebensmittelmarkt vorfanden. Dieser Sackkarren ist nun in Ühlingen aufgetaucht, er wurde noch am Montag in der Zeit zwischen 06.00 und 10.45 Uhr im Bereich Hans-von-Opel-Straße/Kirchwiesen abgestellt. Zeugen, denen in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Bonndorf (Tel. 07703 93250) in Verbindung zu setzen.

Erstmeldung vom 24.11.2014, 11.13 Uhr:

Ühlingen. Einbruch in Lebensmittelgeschäft

In der Nacht zum Montag wurde in ein Lebensmittelgeschäft in der Hauptstraße eingebrochen. Die Eingangstüren wurden mit erheblicher Gewaltanwendung aufgebrochen. Die Täter hatten es auf Bargeld abgesehen, sie brachen eine Verbindungstüre zum Büroraum auf und rissen dort einen am Boden verankerten Tresor heraus und transportierten ihn ab. Der Einbruch muss sich in der Zeit zwischen 21.45 Uhr und 05.00 Uhr ereignet haben. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Zeugen, denen in dieser Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bonndorf (Tel. 07703 93250) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: