Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Reute: Wohnungseinbruch / Emmendingen: Fehler beim Überqueren der Straße

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Reute: Wohnungseinbruch

Im Verlauf des Mittwochnachmittags bzw. -abends, zwischen 17.00 Uhr und 20.45 Uhr, wurde in ein Einfamilienwohnhaus in der Belchenstraße eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu den Räumlichkeiten. Entwendet wurden nach ersten Ermittlungen ein Laptop sowie Schmuck. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Belchenstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0.

Emmendingen: Fehler beim Überqueren der Straße

Am Montagnachmitttag befuhr eine 46-jährige Radlerin die Freiburger Straße und überquerte diese ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Hierbei wurde sie von einer nachfolgenden Autofahrerin erfasst und leicht verletzt. Die Radfahrerin wurde vorsorglich zur ärztlichen Begutachtung in das Kreiskrankenhaus Emmendingen gebracht.

td / wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: