Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Häusern. Kellereinbruch

Freiburg (ots) - In den vergangenen Tagen verschafften sich ein unbekannter Täter Zugang zum Kellerraum eines Hauses in der Fridolinstraße. Er hebelte von der Gebäuderückseite aus die Kellertüre auf und stahl aus dem Keller drei gebrauchte Stihl-Motorsägen. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 1700 EUR liegen. Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt, sie liegt zwischen Samstag und Dienstag.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: