Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Sattelzug kommt von der Fahrbahn ab und kippt um - erhebliche Verkehrsbehinderung - Erstmeldung

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Breitnau, B 31 - Höllental - Löffeltalkurve

Am 26.11.2014 gegen 01:05 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B 31 in Höhe "Hofgut Sternen" gemeldet. Ein Lkw sei umgefallen.

Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass ein Sattelzug in der Löffeltalkurve (Spitzkehre) von der Fahrbahn abkam. Hierbei wurde ein längeres Teilstück der Leitplanke abgerissen und auf die Fahrbahn gebogen. Zudem wurde der Tank des Lkw aufgerissen. Der Sattelzug kippte um. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt.

Dies führt derzeit zur Vollsperrung der B 31 in beiden Richtungen. Es wird versucht neben der Einrichtung einer örtlichen Umleitung den Verkehr zeitweise an der Unfallstelle vorbei zu leiten.

Die Bergung wird nach derzeitigen Erkenntnissen nur mittels Mobilkran möglich sein und mehrere Stunden dauern. Es kann zu Beeinträchtigungen im morgendlichen Berufsverkehr kommen.

Es wird nachberichtet.

Stand: 01:40 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: