Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Altstadt: Raub von Handy und Geldbörse - Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - In der Nacht von Samstag, 22.11.2014, auf Sonntag, 23.11.2014, beraubten gegen 01.30 Uhr mehrere Unbekannte einen 43-jährigen Mann, der sich zu Fuß in der Unterführung zur Universität (Löwenstraße/Universitätsstraße) befand. Der Geschädigte erstattete am gestrigen Tage Anzeige bei der Polizei gegen mehrere unbekannte Täter, die ihn auf dem Nachhauseweg mit Schlägen und Tritten angingen und ihn seines Handys und seiner Geldbörse mit Ausweisdokumenten beraubten. Der Mann wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Die Kriminalpolizei in Freiburg hat die Ermittlungen zum Fall aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0761 882-5777 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: