Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen. Einbruch in Wohnhaus - Bad Säckingen. Alkohol am Steuer

Freiburg (ots) - Bad Säckingen. Einbruch in Wohnhaus

Am Freitagabend wurde in ein Haus in der Fridolinstraße eingebrochen. Der Täter brach die Balkontüre auf und durchsuchte einige Möbelstücke. Gestohlen wurde nichts, es könnte sein, dass der Täter von den kurz nach Mitternacht heimkehrenden Bewohnern gestört wurde. Der Einbruch muss sich in der Zeit zwischen 16.00 und 00.15 Uhr ereignet haben.

Bad Säckingen. Alkohol am Steuer

Einer Polizeistreife fiel am Sonntagmorgen gegen 03.40 Uhr ein Pkw auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B 34 zwischen Murg und Bad Säckingen unterwegs war. Die Beamten hielten das Fahrzeug in der Schaffhauser Straße und stellten bei dem Fahrer leichten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 0,88 Promille. Der 44 Jahre alte Mann musste sein Auto stehen lassen und den Rest der Nacht in einem Hotel verbringen. Zur Sicherstellung des Bußgeldverfahrens wurde eine Kaution in Höhe von 525 EUR erhoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: