Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Efringen-Kirchen: Einbruch in Lagehalle - zahlreiche Pakete entwendet; Weil am Rhein: Schlägerei auf offener Straße - ein Beteiligter erheblich verletzt; Einbruchsversuch in Gaststätte

Freiburg (ots) - Efringen-Kirchen: Einbruch in Lagehalle - zahlreiche Pakete entwendet

Größere Beute machten Einbrecher in der Nacht zum Freitag im Industriegebiet Efringen-Kirchen. Sie drangen gewaltsam in eine Lagerhalle ein und entwendeten zahlreiche Pakete, die zur Auslieferung in einem Container bereitstanden. Die Pakete wurden durch ein Fenster ins Freie befördert, in ein größeres Fahrzeug geladen und weggeschafft. Ungewöhnlich an der Tat war die Mitnahme des aufgehebelten Fensters. Was sich in den Paketen befand und wie hoch der Schaden ist, steht im Moment noch nicht fest.

Weil am Rhein: Schlägerei auf offener Straße - ein Beteiligter erheblich verletzt

Einen Verletzten gab es bei einer Schlägerei auf offener Straße in Weil-Friedlingen. Eine Streife fuhr um Mitternacht wegen einer angeblichen Bedrohung in die Hauptstraße und sah, wie sich vor einem Bistro mehrere Männer prügelten. Die Beamten hielten sofort an und griffen ein, worauf mehrere Personen davonrannten und in der Dunkelheit verschwanden. Zurück blieb ein erheblich verletzter Mann, den der Rettungsdienst ins Krankenhaus bringen musste. Während der Fahndung nach den Flüchtenden kehrte einer von ihnen zurück und wurde kontrolliert. Der 18-Jährige war darüber ungehalten und provokativ. Gegen ihn und seine noch unbekannten Mittäter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Weil am Rhein: Einbruchsversuch in Gaststätte

Eine Gaststätte in Weil-Ost war in der Nacht zum Freitag das Ziel eines Einbrechers. Dieser hebelte ein Fenster auf und wollte einsteigen, wobei die Alarmanlage auslöste. Der Täter gab auf und flüchtete ohne Beute. Die Polizei ermittelt und bittet um Mitteilung über auffällige Beobachtungen in der Eisenbahnstraße (07621-97970).

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: