Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Lkw fahrer übersieht Motorradfahrer
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - LANDKREIS FREIBURG

Zu einem Unfall mit einem leichtverletzten Motorradfahrer kam es am Mittwochmorgen, den 18.11.14 gegen 07:15 Uhr, im Bereich der Munzinger Straße /Waltershofer Straße in Freiburg.

Der Fahrer eines Lkw befuhr die Waltershofer in südliche Richtung und missachtete die Vorfahrt, des von rechts kommenden Zweiradfahrers. Dieser musste so stark bremsen, das es zum Sturz kam. Eine Kollision konnte der Motorradfahrer nicht mehr verhindern.

Nach einem anfänglichen Klärungsgespräch zwischen den beiden Unfallbeteiligten verließ der Lkws die Unfallörtlichkeit noch bevor die Polizei eintraf und die Personalien aufnehmen konnte.

Es soll sich laut Angaben des geschädigten Zweiradfahrers um einen graufarbenen Lkw mit Freiburger Kennzeichen handeln.

Sachdienliche Hinweise zum Lkw oder dem Unfallgeschehen nimmt die Verkehrspolizei Freiburg (0761/882-3100) entgegen.

ak

Rückfragen bitte an:
Arpad Kurgyis
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: Arpad.Kurgyis@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: