Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein - Vorfahrtsverletzung mit Folgen

Freiburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am gestrigen Mittag in Weil am Rhein an der Kreuzung Friedrichstraße / Kaiserstraße. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer übersah einen von rechts kommenden 32-jährigen Rollerfahrer, worauf dieser in Folge der Kollision zu Boden stürzte und sich vermutlich eine Hüftfraktur zuzog.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Roller nicht zugelassen und nicht versichert war. Zudem war der Termin zur Hauptuntersuchung überschritten. Diese Umstände führten zur Sicherstellung des Fahrzeugs.

FLZ/MM/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: