Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden - Einbruch in Blumengeschäft - Hoher Sachschaden, geringe Beute - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Einen Schaden in Höhe von ca. 500 EUR verursachten Einbrecher am Samstagabend in einem Blumengeschäft in der Werderstraße. Der oder die Täter warfen auf der Rückseite des Gebäudes eine Glasscheibe ein und gelangten so in das Geschäft. Im Inneren wurden die Büroräume durchwühlt und ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07623 74040 beim Polizeirevier Rheinfelden zu melden.

FLZ/CP/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: