Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Serie von Wohnungseinbrüchen in Lörrach

Freiburg (ots) - Zu insgesamt drei Tageswohnungseinbrüchen kam es am Freitag zwischen 14.30 und 18.40 Uhr in Lörrach. Zunächst wurde der Polizei ein Einbruch in eine Erdgeschosswohnung in der Spitalstraße gemeldet, wo aber vermutlich wegen des anwesenden Hundes der Bewohner keine Beute gemacht wurde. Dennoch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR. Ein zweiter Einbruch erfolgte in eine Garage in der Unterdorfstraße in Hauingen. Auch dort musste die Täterschaft ihr Vorhaben abbrechen, da sie offensichtlich vom gerade heimkehrenden Eigentümer überrascht wurde. Im dritten Fall drang die Täterschaft über ein ca. 1,50 Meter hohes Fenster in ein Doppelhaus in der Hochkopfstraße in Haagen ein und entwendete dort Gegenstände im Gesamtwert von über 1000 EUR. Zudem wurde Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR verursacht.

Zeugen, die zur fraglichen Zeit im Bereich Haagen und Hauingen, sowie der Spitalstraße irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lörrach in Verbindung zu setzten. Telefon 07621/176-500. /vB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: