Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Waldshut-Tiengen/Tiengen. Geldbörse aus Auto gestohlen - Waldshut-Tiengen/Tiengen. Trunkenheit im Verkehr

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/Tiengen. Geldbörse aus Auto gestohlen

Ein unbekannter Täter hat am Montag aus einem auf dem Kirchplatz abgestellten Renault Megane Scenic einen Geldbörse gestohlen, die die Besitzerin auf der Mittelkonsole liegen hatte. Sie hatte ihr Auto gegen 11.00 Uhr dort abgestellt, gegen 13.30 Uhr bemerkte sie bei der Rückkehr, dass das Fenster der Fahrertüre vollständig offen war. Besonders glücklich dürfte der Dieb mit seiner Beute nicht werden. Neben Krankenkassenkarte, Ausweis und Bankkarte befand sich gerade mal ein Euro in der Geldbörse.

Waldshut-Tiengen/Tiengen. Trunkenheit im Verkehr

Am Dienstagabend wurde der Polizei kurz vor Mitternacht gemeldet, dass ein Mann in der Scheffelstraße herumschreien und gegen ein Fahrzeug treten würde. Als eine Streife dort eintraf, setzte sich gerade ein weißer Citroen mit aufheulendem Motor und ohne Licht in Bewegung. Die Beamten hielten das Fahrzeug an, am Steuer saß ein 29 Jahre alter Mann. Bei ihm wurde Atemalkohol festgestellt, ein Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Eine Blutalkoholbestimmung wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: