Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Zeugenaufruf

Emmendingen (ots) - Am Samstag, den 08.11.2014, gg. 10.15 Uhr, ereignete sich in Emmendingen, Steinstraße, vor der dortigen Schloßbergapotheke, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Eine 80 jährige Frau war mit dem Rollator unterwegs und wurde durch eine 84 jährige PKW Fahrerin mit ihrem PKW Toyota angefahren. Die Fahrzeugführerin hatte beim Starten des Fahrzeugs noch versehentlich einen Gang eingelegt und ihr Fahrzeug klemmte die Fußgängerin samt Rollator zwischen einem davor geparkten Fahrzeug ein.

Die Verletzte musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht und stationär aufgenommen werden. Über das genaue Ausmaß der Verletzungen liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel.: 07641/582-0, in Verbindung zu setzen.

ml/FLZ

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: