Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten. Brennholz gestohlen

Freiburg (ots) - Es wird langsam Winter, die Holzdiebe schlagen wieder zu. Einem 74 Jahre alten Mann aus Jestetten wurden diese Woche zwei Ster sauber gespaltenes, ein Meter langes Scheitholz gestohlen. Das Holz, es handelt sich um weißes Eschenholz, stand in der Verlängerung der Birretstraße, ca. 100 Meter nach dem Ortsende von Jestetten. Das Holz wurde zwischen Dienstag und Donnerstag abtransportiert. Zeugen, denen der Holzdieb aufgefallen ist, werden gebeten sich beim Polizeiposten in Jestetten (Tel. 07745 7234) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: