POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletztem Kind - Radfahrer kollidiert mit Pkw - geringer Sachschaden

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Gemeinde Schallstadt

Am 05.11.2014 gegen 20:05 Uhr kam es in Schallstadt auf der Basler Straße in Höhe des nördlichen Ortsrandes zu einem Verkehrsunfall. Eine 13 - jährige Radfahrerin wollte von Osten her in die Basler Straße einfahren, als ein 36 - jähriger Pkw - Führer, der gerade die Basler Straße in ihre Richtung verlassen wollte abbog, sie dabei übersah und mit seinem Fahrzeug erfasste.

Nach der Kollision fuhr der Fahrer ohne sich um den Unfall zu kümmern in Richtung eines nahegelegenen Einkaufsmarktes davon. Die 13 - jährige wurde durch die Kollision leicht verletzt und musste zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Klinikum verbracht werden.

Kurz vor Eintreffen der Polizei am Unfallort kam der Fahrer zur Unfallstelle zurück. Es zeigte sich, dass er alkoholisiert war und nach ersten Ermittlungen nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besaß.

Eine Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von knapp über 0,4 Promille. An dem Fahrrad und dem Pkw entstand jeweils Sachschaden in Höhe von wenigen hundert Euro.

Die Verkehrspolizei Freiburg ermittelt nun bezüglich Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht und sucht in diesem Zusammenhang noch Zeugen, welche en Unfallhergang möglicherweise beobachtet haben und bittet diese sich unter Tel.: 0761 882-3100 zu melden.

FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: