Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kirchzarten/Dreisamtal: Betrüger erneut unterwegs

Freiburg (ots) - [Landkreis Breisgau Hochschwarzwald]

Nachdem er für einige Monate verschwunden war, ist ein polizeibekannter Betrüger wieder im Dreisamtal unterwegs. Wie schon im Sommer berichtet (siehe unten), spricht der Betrüger Passanten auf der Straße an oder klingelt an den Haustüren. Unter Vortäuschen einer Notlage nach einem Fahrradunfall erbittet der Betrüger Geld für eine Bahnfahrkarte. Dabei handelt es sich um zumeist kleinere Geldbeträge. Auf ablehnende Reaktionen reagiert der Betrüger meist verbal aggressiv. Bei seinen Taten ist er mit Fahrradkleidung bekleidet und führt ein hochwertiges Fahrrad mit sich, wodurch seine Aussage sehr glaubhaft wirkt.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Mitte 40, wettergegerbtes Gesicht, schlanke und sportliche Statur, ca. 175 cm groß, dunkle Haare.

Die Beamten des Polizeiposten Kirchzartens haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise. Wer in den letzten Wochen in ähnlicher Weise von einem Fremden angesprochen wurde, diesem bereits Geld gegeben hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, richtet dies bitte an den Polizeiposten Kirchzarten unter Tel. 07661 97919-0.

MI / fa

Wir berichteten am 09.05.14:

POL-FR: St. Peter/St. Märgen/Kirchzarten: Verdacht des Trickbetruges durch Anbetteln - Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Freiburg - Offenbar schon seit einigen Wochen sind im Bereich St. Peter/St. Märgen und Kirchzarten Personen unterwegs, die Passanten auf der Straße unter dem Vorwand, sie würden Geld für Fahrkarten brauchen, ansprechen. Einige Vorfälle wurden gestern durch Bürger gemeldet. Bisher ist nicht bekannt, ob es neben dem Anbetteln der Passanten auch zu strafbaren Handlungen gekommen ist. Nach den ersten Ermittlungen treten die Personen jeweils einzeln mit einem Fahrrad auf und führen einen Rucksack mit sich. Bislang ist nur bekannt, dass sie jeweils vormittags, teilweise sehr früh, unterwegs waren.

Zwei Personen werden wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, schlank, sportlich, ca. 1,70 cm groß, dunkle Radbekleidung (dunkel, Dreiviertel-Hose, Langarmshirt, Helm)

Männlich, ca. 45 Jahre alt, schlank, sportlich, ca. 1,75 cm groß, dunkle Haare mit Kinnbart und längeren dünnen Kotletten, Radbekleidung (kurze schwarze Radhose, Radschuhe)

Die Beamten des Polizeipostens Kirchzarten, bei dem die Vorfälle angezeigt wurden, bitten um Hinweise, wem die Personen aufgefallen sind oder wer in den letzten Tagen und Wochen in ähnlicher Weise von Fremden angesprochen wurde. Mitteilungen bitte unter Telefon 07661/90870.

wr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Frank Andlauer
Telefon: 0761 882 3902
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: