Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Elzach: Müder Koch sorgt für Feuerwehreinsatz
Waldkirch: Landeplatz Tanne

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN - (2 Mitteilungen) -

Elzach: Müder Koch sorgt für Feuerwehreinsatz

Starke Rauchentwicklung in Elzach rief am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, die Feuerwehr und Polizei auf den Plan, und zunächst musste von einem größeren Brand ausgegangen werden. Feuerwehr und Polizei waren schnell an dem Wohnhaus in der Hauptstraße zur Stelle. Dort genügten allerdings schon einfache Belüftungsmaßnahmen der Feuerwehr, die Lage in den Griff zu bekommen. Denn es war tatsächlich kein Feuer ausgebrochen, sondern lediglich ein warmes Abendessen verkohlt. Nach dem Kenntnisstand der Polizei war der Hobbykoch während der Essenszubereitung offenbar eingeschlafen. Verletzt wurde niemand. Ein Sachschaden ist mit Ausnahme des missratenen Abendessens nicht entstanden.

Waldkirch: Landeplatz Tanne

Bei guten Voraussetzungen sind in den letzten Tagen wieder vermehrt Drachenflieger und Gleitschirmpiloten am Himmel über Waldkirch zu sehen. Bei der Wahl eines geeigneten Landeplatzes zeigte sich eine Pilotin aus dem Elztal am Montag notgedrungen recht erfinderisch: Sie war gegen 17.00 Uhr auf ihrem Flug mit ihrem Gleitschirm in Schwierigkeiten geraten. Um einen Absturz zu vermeiden, steuerte sie gezielt eine etwa 25 Meter hohe Tanne an und landete auf ihr. Sie konnte im Anschluss von der Bergwacht unverletzt aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

wr / rb

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: