Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Verkehrsunfall

Freiburg (ots) - Breisach - Am 30. März 2014, um 01:16 Uhr, wollte ein 18-jähriger Fahrzeuglenker in Breisach-Gündlingen, Hauptstraße, im Bereich der Dorfmitte nach rechts in die Breisacher Straße abbiegen. Vermutlich aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite mit einem Verkehrszeichen, einer Hauswand und einem dort ordnungsgemäß geparkten Pkw. Trotz erheblichen Sachschadens setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Pech für ihn war, dass sein vorderes amtliches Kennzeichen durch die Kollision abgefallen war und an der Unfallstelle zurückblieb. Noch während der polizeilichen Unfallaufnahme kehrte der Verursacher an die Unfallstelle zurück, was ihn jedoch nicht vor weiteren Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort bewahrt. Der Unfallschaden beläuft sich auf etwa 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Bernd Seiter
Tel. 07667 9117-112
bernd.seiter@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: