Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: March - Verkehrsunfall

Freiburg (ots) - March - Am 30. März 2014, um 18:20 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Pkw auf der Hauptstraße in March-Buchheim in Richtung Neuershausen. Im Verlauf einer scharfen Linkskurve touchierte er den rechten Bordstein, wodurch er anschließend nach links abgewiesen wurde. Nach dem Überqueren der Fahrbahn durchbrach das Fahrzeug zwei Gartenzäune angrenzender Anwesen und prallte schlussendlich auf eine Hauswand, die erheblich beschädigt wurde. Der Fahrzeugführer stieg kurz aus, besah sich den Schaden und entfernte sich dann zu Fuß von der Unfallstelle, weshalb nun auch wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle gegen ihn ermittelt wird. Wie sich nachträglich herausstellte, begab er sich zu Fuß nach Hause, um seine Eltern über den Unfall in Kenntnis zu setzen. Der entstandene Sachschaden liegt bei zirka 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Bernd Seiter
Tel. 07667 9117-112
bernd.seiter@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: