Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen Betrunken gegen anderes Auto gefahren - Laufenburg. Motorradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt - Laufenburg. Betrunken am Steuer

Freiburg (ots) - Bad Säckingen Betrunken gegen anderes Auto gefahren

Eine Zeugin teilte am Freitagabend gegen 19 Uhr der Polizei mit, dass ein Mann in der Alten Basler Straße mit seinem Renault gegen ihr geparktes Auto gefahren sei. Der Mann, der einen alkoholisierten Eindruck machte, sei dann zu Fuß weggegangen. Bei der Überprüfung des Sachverhalts konnte am Fahrzeug der Zeugin kein Schaden festgestellt werden. Der Fahrer des Renaults konnte in einer Spielothek in der Nähe angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Eine Blutentnahme wurde richterlich angeordnet.

Laufenburg. Motorradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt

Mit schweren Verletzungen kam in der Nacht zum Samstag ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ins Krankenhaus. Der junge Mann wollte gegen 23.35 Uhr auf der L 151a bei Rotzel einem über die Fahrbahn laufenden Tier ausweichen und verlor die Kontrolle über die Maschine. Er stürzte, rutschte die Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Eine aufmerksame Taxifahrerin hörte die Hilferufe des Verletzten und verständigte den Rettungsdienst. Nach der notärztlichen Versorgung brachte der Rettungsdienst den Verletzten ins Krankenhaus Bad Säckingen. Der Schaden am Leichtkraftrad wird auf ca. 500 EUR geschätzt.

Laufenburg. Betrunken am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle in der Todtmooser Straße stellte die Polizei bei einer 52 Jahre alten Autofahrerin eine deutliche Alkoholfahne fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: