Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kiosk-Einbrecher in Freiburg festgenommen

Freiburg (ots) - Freiburg

FR-Herdern

Am Sonntagmorgen, gegen 03.07 Uhr, wurde der Polizei von Anwohnern ein Einbruch in ein Kiosk in Freiburg, Zähringerstraße, gemeldet.

Vier Täter im Alter zwischen 15 und 21 Jahren flüchteten zu Fuß und konnten von der Polizei nach kurzer Verfolgung in der Kehler Straße festgenommen werden. Auf dem Fluchtweg wurde zudem diverses Diebesgut aufgefunden.

Die Ermittlungen bezüglich weiterer Täter sind noch nicht abgeschlossen.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Freiburg-Nord, Telefon 0761 / 882-4221, in Verbindung zu setzen.

Stand: 29.03.2014, 08.00 Uhr

FLZ/WH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: