Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen - Fußgänger von Pkw erfasst-lebensgefährlich verletzt

Freiburg (ots) - Am Freitagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, wurde ein Fußgänger in Grenzach-Wyhlen, Basler Straße, von einem Pkw frontal erfasst.

Der 60 jährige Mann hatte offensichtlich die Fahrbahn unachtsam überquert und den Pkw übersehen. Er wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Freiburger Krankenhaus gebracht werden.

FLZ/MSch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: