Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach: Feuer am Krebsmühlenwinkelweiher aufgeklärt

Freiburg (ots) - Der Ermittlungsdienst Gewerbe und Umwelt des Polizepräsidiums Freiburg konnte den Urheber des am Krebsmühlenweihers festgestellten Feuers ermitteln. Ein Mitglied eines Angelvereins hatte dies ohne Wissen der Vorstandsschaft und in Unkenntnis der dortigen Laichplätze vorgenommen und wird sich für den Ordnungswidrigkeiten-Verstoß verantworten müssen. Glücklicherweise haben die Abklärungen ergeben, dass tatsächlich nur eine geringe Anzahl von Kröten betroffen war.

lr

Erstmeldung POL-FR: Breisach - Verdacht auf Verstoß gegen das Naturschutzgesetz

Freiburg - Breisach - Wegen eines Feuers am Krebsmühlenwinkelweiher, der noch auf Breisacher Gemarkung kurz vor dem Gewerbegebiet Achkarren liegt, ermittelt das Polizeirevier Breisach, nachdem dies dort mitgeteilt und angezeigt wurde. Dort war vermutlich am 21.03.2014 das gesamte um den Weiher gelegene Schilf abgebrannt und mit diesem eine Vielzahl von Kröten, die in dessen Schutzbereich ihre Laichplätze hatten. Ob das Feuer absichtlich oder fahrlässig entstand, ist noch unklar. Hinweise nimmt das Polizeirevier Breisach unter 07667 9117-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: