Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Feuer

Freiburg (ots) - Breisach - Der Aufmerksamkeit einer Polizeistreife war es zu verdanken, dass ein entstehender Brand am 21.03.2014, gegen 17:30 Uhr, im Gelbstein in Breisach rechtzeitig eingedämmt und Schlimmeres verhindert werden konnte. Während einer Streifenfahrt entdecken die Polizisten auf einem Balkon offene Flammen. Da in der Nähe keine Personen erkennbar waren, war es unwahrscheinlich, dass es sich um einen betriebenen Grill handelte. Mit dem Hausinhaber, der in der Werkstatt beschäftigt war, eilten sie unter Mitnahme von Feuerlöschern zu dem Balkon, wo ein Blumenkasten und Brüstung bereits in Flammen standen. Das Feuer konnte mit den Feuerlöschern und mehreren Eimern Wasser gelöscht werden. Schaden am Gebäude entstand nicht, lediglich die Balkonbrüstung und die Blumenkästen wurden beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Telefon: 07667 9117-111
E-Mail: winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: