Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim/Hasel: Mit Quad verunglückt - zwei Verletzte

Freiburg (ots) - Schopfheim/Hasel: Mit Quad verunglückt - zwei Verletzte

Mit einem Unfall endete eine verbotene Spritztour am Montagnachmittag in Hasel. Eine 19-jährige Frau, die keinen Führerschein hat, machte mit einem nicht zugelassenen und nicht versicherten Quad eine Spritztour. Als Mitfahrerin hatte sie ein 9-jähriges Kind dabei. Während der Fahrt versagten plötzlich die Bremsen, worauf das Quad ungebremst über eine Straßeneinmündung und einen Parkplatz fuhr. Danach ging es einen Abhang hinunter bis in einen Bach, in dem die Fahrt ihr Ende nahm. Die Fahrerin und das mitfahrende Kind erlitten leichtere Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand etwa 1.500 Euro Schaden. Gegen die Fahrerin und den Besitzer des Fahrzeugs laufen Ermittlungen.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: