Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Unfallflucht
Sexau: Auf geparkten PKW aufgefahren
Malterdingen: Vorfahrt missachtet
Emmendingen: Einbruch am Elzdamm

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN - (4 Meldungen) -

Kenzingen: Unfallflucht

Am Freitagmorgen, zwischen 07.30 Uhr und 11.45 Uhr, wurde ein in der Eisenbahnstraße geparkter Ford Focus bei der Vorbeifahrt durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Wer diesbezügliche Beobachtungen gemacht hat, möge sich mit dem Polizeiposten Kenzingen, Tel. 07644/9291-0, in Verbindung setzen.

Sexau: Auf geparkten PKW aufgefahren

Am Samstagabend, um 19.20 Uhr, kam es auf der Dorfstraße in Sexau zu einem Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Fahrt in Richtung Freiamt auf einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW auf. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Mit unfallursächlich dürfte die Alkoholisierung des Unfallverursachers gewesen sein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

Malterdingen: Vorfahrt missachtet

Am Samstagmitttag missachtete ein Fahrzeugführer an der Kreuzung Riegeler Straße / Im Kreuzfeld die Vorfahrt eines von rechts aus dem Industriegebiet Malterdingen herannahenden Fahrzeugführers und kollidierte mit diesem. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des Unfallverursachers abgewiesen und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Das andere Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem angrenzenden Fuß-und Radweg. Zwei Mitfahrer in dem Fahrzeug des Unfallverursachers wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Emmendingen: Einbruch am Elzdamm

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde am Elzdamm in die ehemaligen Räumlichkeiten des SUBWAY-Restaurants eingebrochen. Hierzu schlugen die Täter eine Türscheibe im hinteren Bereich ein. In den Räumen wurde eine Verbindungstüre zu den angrenzenden Räumlichkeiten einer weiteren Firma aufgebrochen. Hier wurde an einem eingebauten Tresor manipuliert. Es blieb jedoch beim Versuch. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag rund um das Gewerbeobjekt am Elzdamm verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0.

wr / td

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: