Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: B31 - Gemarkung Friedenweiler - Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Freiburg (ots) - Am Dienstag, 11.03.2014, gegen 07.40 Uhr ereignete sich auf der B31 in Höhe der Anschlusstellen Friedenweiler/Rötenbach ein Auffahrunfall, an dem insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt waren.

Ein in Richtung Freiburg fahrender 33-jähriger Pkw-Fahrer fährt aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden, verkehrsbedingt bremsenden Lkw auf. Dieser wiederum fuhr deshalb auf den vor ihm haltenden Pkw auf. Dadurch werden die beiden dann davor stehenden Pkw aufeinander geschoben. Glücklicherweise wurde niemand bei der Karambolage verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden von ca. 20.000,- EUR.

RTN/cw

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 9336 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: