Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt: Verkehrsunfall in Neustadt, kleines Kind leicht verletzt

Freiburg (ots) - Am 12.03.2014 kam es gegen 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Scheuerlenstraße in Neustadt.

Nach jetzigem Sachsstand rannte ein Kleinkind hinter einem geparkten Auto über die Straße und wurde hierbei von einem Pkw angefahren. Nach ersten Einschätzungen des Notarztes trug das Kind glücklicherweise nur leichte Prellungen davon, wurde allerdings zur weiteren Abklärung mit dem Helikopter in die Freiburger Kinderklinik gebracht.

Am Fahrzeug der 42jährigen Autofahrerin konnte zunächst kein Sachschaden festgestellt werden, es lag augenscheinlich nur ein leichter Anstoß am Fahrzeug vor.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: