Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Müllheim/Neuenburg: Fliegerbombe am Rheinufer entschärft

Freiburg (ots) - Am 11.03.2014, 08.28 Uhr, wurde dem Polizeipräsidium Freiburg mitgeteilt, dass bei Arbeiten am Rheinufer bei Neuenburg eine amerikanische Fliegerbombe gefunden wurde. Der Fundort wurde mit einem Radius von 300 Metern von der Polizei abgesperrt und durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst gegen 10:00 Uhr entschärft.

Es kam zu keinerlei Störungen.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: