Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zeugenaufruf der Kriminalpolizei Freiburg

Freiburg (ots) - Freiburg

   - Müllheim/Neuenburg 

Die Kriminalpolizei Freiburg richtet sich mit einer Bitte an eine bislang unbekannte Person, welche am Morgen des 09.03.2014, in der Zeit von ca. 06:30 Uhr bis 08:30 Uhr, auf der B 378, zwischen Müllheim und Neuenburg unterwegs war und dort einen hilf- und orientierungslosen Mann angetroffen hat. Diese Person zeigte sich in der Folge hilfsbereit und fuhr den Mann vermutlich mit einem PKW BMW zu einer Verwandten nach Müllheim. Die hilfsbereite Person wird von der Polizei als wichtiger Zeuge benötigt. Sie wird dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Freiburg unter 0761-8825777 oder 0761-8824560 in Verbindung zu setzen.

Stand: 02:55 Uhr

FLZ/as

Rückfragen bitte an:
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit FR
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: