Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Motorradfahrer kollidiert mit PKW auf der L 143

Freiburg (ots) - Lörrach

   - Rheinfelden 

Durch das ordnungswidrige Verhalten einer Fahrzeugführerin beim Durchfahren des sogenannten Turbinenkreisels, wurde am Samstagnachmittag, den 08.03.2014, gg. 15:15 Uhr ein Motorradfahrer zur Vollbremsung gezwungen. Dieser überschlug sich und kollidierte im Anschluss mit dem Heck des blauen Renault Megane. Da ihm seine Honda auf den Fuß fiel, wurde er leicht verletzt. Durch die gute Schutzkleidung wurden schlimmere Verletzungen verhindert.

Stand: 10:20 Uhr

FLZ/as (RR)

Rückfragen bitte an:
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit LÖ
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: