Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg. Wohnmobil angefahren, Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Ein unbekanntes Fahrzeug hat beim Rückwärtsfahren ein in der Hermann-Burte-Straße entlang der Straße geparktes Wohnmobil angefahren und hat sich danach unerlaubt aus dem Staub gemacht. Der Unfall muss zwischen Donnerstagabend und Freitagmittag geschehen sein. Am Wohnmobil wurden an der rechten Fahrzeugseite mehrere Eindellungen festgestellt, der Schaden wird auf ca. 3.000 EUR geschätzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Schopfheim (Tel. 07622 666980) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: