Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Löffingen - Zigarettenautomat "aufgesprengt"

Freiburg (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (06./07.03.2014) wurde gegen 02.00 Uhr ein, in der Nähe der Einmündung Fürstenberg-/Alemannenstraße montierter Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet und Zigaretten, sowie Bargeld in noch unbekannter Menge entwendet.

Tatvorbereitend wurden drei nahe gelegene Straßenbeleuchtungen ausser Betrieb gesetzt. Offensichtlich wurde der Automat auf noch nicht näher bekannte Art und Weise mit unbekanntem Zündmittel "aufgesprengt". Die kriminaltechnischen Untersuchungen sind derzeit noch im Gange. Eine Aussage zur konkreten Schadenshöhe ist noch nicht möglich. Die weiteren Ermittlungen haben die Beamten des Polizeipostens Löffingen übernommen.

Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Löffingen, Tel. 07654 921330, oder das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651 93360.

RTN/cw

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: