Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Diebesgutweitwurf

Freiburg (ots) - Mit einer etwas außergewöhnlichen Methode sind am Mittwochabend zwei Ladendiebe in der Waldkircher Innenstadt gescheitert. Der Eine packte im Inneren eines Bekleidungsgeschäftes einen Rucksack voll mit Diebesgut und warf ihn dann in einem vermeintlich günstigen Augenblick durch ein geöffnetes Fenster seinem Komplizen zu. Das kriminelle Duo hatte jedoch doppelt Pech: Zum einen wurden sie hierbei vom aufmerksamen Personal beobachtet und zum anderen fiel der Rucksack auf seinem Flug zum Komplizen in einen angrenzenden Kanal. Zumindest einer der Tatverdächtigen konnte festgenommen werden. Zum Zweiten dauern die Ermittlungen noch an. Der festgenommene Georgier hat seinen Wohnsitz ganz im Norden von Baden-Württemberg und scheint einer reisenden Tätergruppierung anzugehören. Die Ermittlungen dauern an.

RW / rb

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Waldkirch
Telefon: 07681/4074-120
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: