Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Taxi war zu teuer

Freiburg (ots) - Am Sonntagmittag, 02. März, ließ sich ein Fahrgast mit dem Taxi vom Bahnhof in Müllheim nach Auggen chauffieren. Der Mann war allerdings mit dem geforderten Fahrpreis überhaupt nicht einverstanden. Der 41-jährige Fahrgast empfand die rund 16 Euro Fahrtkosten als zu teuer, obwohl der Taxifahrer auf direktem Wege die gewünschte Anschrift angefahren hatte. Folglich wollte der Gast den Betrag nicht in vollem Umfang bezahlen. Die Polizei wurde hinzu gerufen und hatte versucht zwischen den beiden Parteien zu schlichten. Da es zu keiner Einigung kam, wird sich das Taxiunternehmen und der Fahrgast vermutlich zivilrechtlich einigen müssen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: