Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Betzenhausen: Widerstand gegen Polizeibeamte nach Ruhestörung

Freiburg (ots) - Am 02.03.2014 kam es in Freiburg im Bereich der Berliner Allee zu folgendem Sachverhalt.

Der Polizei wurden gegen 01:00 Uhr nachts Lärmbelästigungen gemeldet. Eine Personengruppe von 20-30 Personen würde im Bereich des ehemaligen Telekom-Gebäudes Alkohol konsumieren und durch entsprechende Lautstärke die Nachtruhe der Anwohner stören. Beim Eintreffen der Polizei entfernten sich sofort einige Personen aus der Gruppe. Aus der verbleibenden Personengruppe heraus wurde eine Flasche nach den eingesetzten Beamten geworfen, welche diese verfehlte. Im weiteren Verlauf kam zu diversen Beleidigungen und zum Einsatz des Diensthundes.

Die beschuldigten jungen Männer im Alter von 16 bis 19 Jahren werden sich nun wegen der Widerstandshandlungen, Beleidigungen und der versuchten gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil der eingesetzten Polizeibeamten verantworten müssen.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: