Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Fastnachtsaufkommen in Lörrach

Freiburg (ots) - Einiges zu tun bekam die Polizei in der Nacht zum Sonntag bei der diesjährigen "Guggenexplosion" in der Lörracher Innenstadt. Nachdem tagsüber munter und friedlich gefeiert wurde, musste die Polizei in der Nacht mehrfach einschreiten. Immer wieder kam es zu Sachbeschädigungen und zu Auseinandersetzungen von meist betrunkenen Besuchern. In zwei Fällen leisteten die beteiligten Streithähne beim Einschreiten der Polizei Widerstand gegen die Beamten. Zwei Polizisten wurden hierbei leicht verletzt. Insgesamt wurden an fünf Störenfriede Platzverweise für die Veranstaltung erteilt, ein völlig Unbelehrbarer erhielt gar ein schriftliches Aufenthaltsverbot. Ein Mann erhält eine Strafanzeige, da er bei einer Kontrolle mit einem Marihuana-Joint erwischt wurde.

FLZ/RL DT/AK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: