Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Emmendingen: Fasnacht
Betrunkener Schläger trübt das Bild einer ruhigen Nacht

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Trotz der unerfreulichen Angriffe eines betrunkenen Nachtschwärmers auf Passanten in Waldkirch spricht die Polizei im Landkreis Emmendingen von einer insgesamt friedlichen Fasnachtsnacht von Freitag auf Samstag.

Der 42-jährige alkoholisierte Mann hatte frühmorgens, gegen 05.00 Uhr, auf dem Waldkircher Marktplatz grundlos andere Passanten angegriffen und mit Fäusten mehrfach ins Gesicht und gegen den Körper geschlagen. Erst die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den Mann daran hindern, weitere Fußgänger zu verletzen. Dazu musste er überwältigt und mit Handschließen fixiert werden. Zur Verhinderung weiterer Körperverletzungen wurde er in Gewahrsam genommen.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0162/2820102
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: