Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Elzach: Auto gestohlen und stehen lassen

Freiburg (ots) - Elzach - In der Nacht zum "Schmutzige Dunschdig" brach eine bisher unbekannte Täterschaft in eine Auto-Lackiererei in der Freiburger Straße ein, in der sie das Rolltor mittels eines Hebelwerkzeuges aufschob und dann blockierte. In den Räumlichkeiten wurde gezielt der Autoschlüssel eines Opel Insignia entnommen und dann das Fahrzeug entwendet. Dieses wurde gegen 09.00 Uhr von einem Revierförster im Ortsteil Reichenbach aufgefunden. Ihm war das Fahrzeug aufgefallen, da es ohne Kennzeichen abgestellt war. Es war außerdem ordnungsgemäß verschlossen, der Zündschlüssel fehlte. Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die mit der Tat, insbesondere auch beim Abstellen des Fahrzeuges, in Verbindung gebracht werden können? Hinweise an den Polizeiposten Elzach, Telefon: 07682/909196.

dk/rw/ hz

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Freiburg
07681/4074-120
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: